Glückwünsche und Sprüche zum Richtfest

Sie sind zu einem Richtfest eingeladen worden und möchten gerne die richtigen Worte finden um zu diesem Anlass zu gratulieren? Sie möchten Ihren zukünftigen Nachbarn oder Geschäftspartnern Ihre Glückwünsche zum neuen Heim ausrichten und brauchen eine Inspiration für die Glückwunschkarte? Kein Problem – wir haben uns Gedanken gemacht mit welchen Sprüchen, Texten, Reimen und Gedichten man angemessen und stilvoll zum Richtfest oder einer Wohnungs- bzw. Hauseinweihung gratulieren kann. Ideen für große und kleine Geschenke für den Gastgeber haben wir im Artikel “Was schenkt man zum Richtfest?” zusammengestellt.




Tipp: Glückwunschkarten zum Richtfest finden Sie auch bei Amazon

Wie gratuliert man zum Richtfest?

Wenn Sie eine passende Karte gefunden haben, befindet sich darauf meistens einer der folgen Texte oder ein Ähnlicher:

  • Das meiste ist geschafft! Zum Richtfest herzlichen Glückwunsch
  • Zum Richtfest herzlichen Glückwunsch. Möge euch das Haus immer eine Heimat sein.
  • Herzliche Glückwünsche und alles Gute!
  • Alles Gute zum neuen Heim.
  • Alles Gute zum Richtfest.
  • Die allerbesten Wünsche zum Richtfest. Das Dach ist fertig, bald folgt der Rest – darum feiern wir heute dieses Fest.
  • Zum Richtfest alle guten wünsche und viel Glück.
  • Herzlichen Glückwunsch zum neuen Haus
  • Zum Einzug die besten Wünsche
  • Alles Glück der Welt im neuen Heim

Passende Ergänzungen für die Innenseite einer Klappkarte:

Die Glückwünsche sollten sich in einem anderen Wortlaut auf der Innenseite der Klappkarte wiederholen.

Wir gratulieren zum Richtfest und wünschen viel Glück im neuen Zuhause / Heim / Eigenheim

Danach ist ein individueller Richtfestspruch passend:

Moderne Sprüche zum Richtfest:

  • Glück und Segen soll euch in eurem Haus stets begegnen.
  • Ein Haus lässt sich kaufen, aber nicht ein Zuhause.
  • Ein Haus, in dem die Freude lebt, zieht auch das Glück gerne ein.
  • Stein und Mörtel bauen ein Haus, Geist und Liebe schmücken es aus.
  • Wenn dieses Haus so lang nur steht, bis aller Neid und Haß vergeht, dann bleibt’s fürwahr so lange stehn, bis die Welt wird untergehn.
  • Glück und Segen soll Euch in Eurem Hause stets begegnen!

Glückshufeisen zum Richtfest mit Geschenkbox
Echtes Hufeisen zum Richtfest mit Geschenkbox (Foto: Glueckshufeisen.de)

Tipp: Als Alternative zur Glückwunschkarte bietet sich ein echtes Hufeisen als Glücksbringer zum Richtfest an. Die getragenen Hufeisen von Glueckshufeisen.de sind hervorragend aufbereitet und können optional mit einer Lasergravur veredelt werden. In der hochwertigen Holzbox auf Heu gebettet sind sie ein echter Hingucker. Bonus: Ihr Glückwunschtext wird kostenlos in einen Holzanhänger graviert.


Klassische Sprüche zum Richtfest:

Wenn Sie Ihren Glückwünschen etwas mehr Raum geben wollen, empfiehlt sich ein Reim oder kleines Gedicht hinzuzufügen.

Nun habt Ihr endlich Euch getraut –
Habt Euch ein eigenes Haus gebaut!
Stets dachtet an die Weisheit der Perser Ihr dabei:
„Vier eigene Wände machen einen Menschen frei.“
Mit Hilfe fleißiger Handwerker sehen wir,
inzwischen Eure eigenen Wände – mehr als vier –
und darüber sehen wir den Dachstuhl triumphieren,
zum Richtfest wir ganz herzlich gratulieren!
Es mögen die weisen Perser Recht behalten,
Eurer Leben hier möge sich glücklich und von Sorgen frei gestalten!


Nun ist der Dachstuhl endlich oben,
die Handwerker wir ehrlich loben,
Ein Hausbau ist nicht immer leicht,
doch nun ist der Höhepunkt erreicht!
Den Hausbesitzern wir nun applaudieren
und zum neuen Heim wir herzlich gratulieren!


Der Traum vom Haus – Ihr habt ihn realisiert,
jeder von uns dazu herzlich gratuliert!
Für den Hausbau, da gibt es Daten und Normen,
aber ein „Zuhause“, das muss man formen –
und so wünschen wir, es möge stets ein „Heim“
Euer neues Haus auch sein!
Jetzt, wo der Dachstuhl fertig thront,
formt Euch ein Zuhause, in dem Glück stets wohnt!


Der Richtkranz ist nun aufgestellt,
fröhlich wehen bunter Bänder,
den Rohbau bewundert alle Welt,
es steht ein Richtfest am Terminkalender!
Ein Haus voll Freude und voll Fröhlichkeit,
so wie heute, sei es jederzeit!


Mit Handwerkskunst sind stolz errichtet,
die eigenen Wände unterm Dach –
Zu dieser Anleitung bin ich nun verpflichtet,
glaubt mir, da bin ich vom Fach:
Liebe und Glück, so will mir scheinen,
soll der Mörtel sein zu Euren Ziegelsteinen,
mit Verständnis angerührt
und mit Lebensfreude durchgeführt.
Gesundheit soll als Dach das Haus noch zieren –
zu diesem Heim wir herzlich gratulieren!


Auf die Zukunft geschaut,
mit Liebe gebaut,
mit Freude geplant,
„Zuhause“ genannt!
Viel Mühe gemacht,
nun endlich vollbracht –
Für Arbeit und Schweiß
jetzt ein toller Preis!
„Richtfest!“ könnt Ihr jubilieren,
dazu wir herzlich gratulieren!


Mit Mühe und mit Kraftaufwand
habt Ihr geschuftet, Hand in Hand,
habt Eurem Traumhaus Form gegeben,
gemeinsam es erweckt zum Leben!
Und so bleibe es für alle Zeit
ein Haus voll Liebe und Gemeinsamkeit!
So wird Euer Zuhause Euch gefallen –
und nun lassen wir die Korken knallen!


Der Dachstuhl endlich ragt empor,
viel habt Ihr hinter Euch – und noch viel vor.
Der Hausbau möge wohlgelingen
und Euer Heim stets Glück Euch bringen:
Gott soll Eure Schwelle segnen,
durch die Fenster soll’s nur Freude regnen
und es sollen alle Türen
stets Euch zu Liebe und Verständnis führen!


Zu Eurem Richtfest dürfen wir jetzt gehen,
der Rohbau und der Dachstuhl stehen,
fertig ist endlich die Konstruktion,
dazu unsere Gratulation!
Das Dach, es schütze Alt und Jung
stets vor Unbill und der Witterung,
es soll stets Hort und Schutz Euch sein –
nur Glück und Freude lasse immer es herein!


Zum Richtfest Glückwünsche erklingen:
möge dieses Haus Euch Freude bringen,
stets sei es ein froher Ort,
es sei Euch Heim, Zuflucht und Hort,
Geborgenheit soll es Euch schenken,
Euren Lebensweg zum Glück stets lenken!
Auf vielen Festen sollt Ihr Euch hier noch amüsieren –
mit Euren Freunden, die Euch gratulieren!


Es ist gut, zu Gast zu sein,
doch besser ist es, man kommt HEIM!
Diesen weisen Worten wolltet Ihr vertrauen
und Euch ein Zuhause bauen.
Der Rohbau steht nun schon, jedoch,
die Einrichtung, die fehlt ja noch.
Statt es mit Freunde und mit Liebe aus,
dann wird zu einem DAHEIM das Haus!


Es gleicht einem fort gewehten Blatt
der Mensch, der kein Zuhause hat!
Ihr habt erfüllt Euch diesen Traum,
zum Richtfest steht nun schon der Baum –
Hier komme Euer Blatt endlich zur Rast,
Euer Heim, es sei Euch Stamm und Zweig und Ast!


Geschafft – der Rohbau steht vom Haus,
errichtet auch der Dachstuhl schon,
es sollen stets Freunde gehen ein und aus
und das Glück mache hier immer Station!
Die Liebe soll hier stets zu Hause sein,
denn mit Liebe habt Ihr es ausgeführt,
niemand sei einsam hier oder allein,
Alle Freude Euch darin gebührt!


Ein Richtfest zu Eurem Bauprojekt!
Ein schönes Bauwerk habt Ihr konstruiert,
das Haus, scheint uns, es ist perfekt,
für Glück und Freude strukturiert!
Als Hausherr möge hier Gottes Segen walten,
Frohsinn möge sich als Gast hier einquartieren,
die Liebe möge als Hausfrau hier schalten –
zum Richtfest wir ganz herzlich gratulieren!


Gerne feiern wir mit Euch das Fest –
Ihr habt gebaut Euch Euer Nest,
habt erreicht nun Euer Ziel,
nun wünschen wir Euch in Eurem Domizil,
denkt daran zu jeder Zeit,
dem Glück bereitet ein Zuhause: die Zufriedenheit!


Gebaut mit Mühe und mit Ziegelsteinen,
mit viel Liebe und mit Holz,
von früh bis spät oft auf den Beinen –
nun voller Freude, voller Stolz,
nachdem Ihr auf Freizeit lang verzichtet,
könnt Ihr den Rohbau stolz präsentieren.
auch ist der Dachstuhl endlich aufgerichtet,
zum neuen Haus wir herzlich gratulieren!


Das muss ein Grund zum Feiern sein,
der Rohbau steht – bald zieht Ihr ein!
Nun steht der Einzug bald bevor,
nun braucht Ihr nicht mehr lang zu warten,
wir wünschen, dem Glück öffne sich Tür und Tor –
und niemals sollt Ihr aus dem Häuschen geraten!


Handwerk, das hat goldenen Boden,
und einen Dachstuhl hat’s nun auch,
darum wollen die Handwerker wir loben
und ein Richtfest feiern, wie es Brauch!
Den Hausbesitzern gratulieren herzlich wir,
möge in diesem Haus die Liebe stets regieren,
und das Glück, es sei Zuhause hier
und das Dach möge stets Schutz und Zuflucht garantieren!


Ihr sucht nun nie mehr ein Quartier,
Euch interessieren keine Mieten –
Euer Eigenheim, es steht nun hier,
stets soll es ein „Daheim“ Euch bieten!
Ein Zuhause, selbst geplant,
selbst errichtet mit Beharrlichkeit,
es schenke Euch hier jede Wand
viel Freude und Geborgenheit!
Euer eigenes Heim ist dieser Ort,
habt selbst geschafft, es Euch zu bauen,
dass stets Glück und Freude wohnen dort,
darauf müsst Ihr auch selber schauen!

Zu guter Letzt noch ein Text für das Richtfest des Nachbarn

Wir spüren noch den Ziegelstaub,
sind von all dem Lärm beinah noch taub,
wir hören noch die Maschinen wimmern,
hören es noch klopfen und hämmern und zimmern,
hören noch Handwerker rufen laut –
nun endlich ist der Rohbau gebaut!
Nun endlich ist Ruhe eingekehrt –
doch niemals hätte sich die Nachbarschaft beschwert,
denn wir freuen uns mit Euch über Euer neues Heim –
und darüber, bei Eurem Richtfest dabei zu sein!